Nutzungsausfalltabelle

11 Tagessätze in der Nutzungsausfalltabelle: Hier hast Du den Super-Überblick!

Diese 11 Tagessätze für Fahrzeugklassen aus der Nutzungsausfalltabelle könnten für Dich nach einem unverschuldeten Autounfall interessant werden: Je nachdem, welches Fahrzeug Du fährst, kann Dein täglicher Anspruch auf Entschädigung zwischen 23 und 175 Euro liegen. Das gilt für den Fall, dass Dein verunfalltes Fahrzeug kurzfristig oder dauerhaft nicht mehr fahrbereit ist. Dein Auto hat einen Nutzungswert, für den Dir eine Entschädigung zusteht.

„Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist.“

Stanislaw Jerzy Lec

Definition: Nutzungsausfalltabelle

Die Nutzungsausfalltabelle wird auch als EurotaxSchwacke nach Sanden, Danners & Küppersbusch bezeichnet. Sie ist mit 11 Tageswerten für unterschiedliche Fahrzeugklassen die Basis für die Berechnung der Höhe der Nutzungsausfallentschädigung nach einem Autounfall. Mehr als 38.000 Fahrzeugmodelle werden Nutzungswerte in Klassen zugeordnet.

Du brauchst keinen Tabellen-Professor, sondern diesen Super-Gutachter!

Von wegen „höhere Mathematik“! Hier bist Du genau richtig, um Dir die Nutzungsausfalltabelle mit all Ihren Möglichkeiten von einem Alltagshelden in einfach Mathematik erklären zu lassen. Mit Sven Schmidt setzt Du auf Superkräfte für die anstehende Schadensregulierung im Umkreis von 100 km rund um Meinerzhagen, bei der ALLE legitimen Posten für Dein Fahrzeug auf die Schadenabrechnung kommen.

Flott & heldenhaft in 60 Sekunden: Das Wichtigste zur Nutzungsausfalltabelle

  • Nach einem unverschuldeten Autounfall haben Geschädigte Anspruch auf einen Ersatzwagen oder eine Nutzungsausfallentschädigung für die Ausfallzeit des Fahrzeugs.
  • Basis für die Herleitung dieser Schadenersatzansprüche ist die Nutzungsausfalltabelle (Eurotax-Schwacke). Sie beziffert den Nutzwert pro Tag je nach PKW.
  • Mit der Fahrzeugklasse bzw. -größe steigt der Tagessatz von Nutzungsausfall von 23 Euro in Gruppe A bis zu 175 Euro in Gruppe L.
  • Für Motorräder gibt es eine eigene Nutzungsausfalltabelle, nicht jedoch für reine Freizeitfahrzeuge.
  • Die Anspruchsgrundlage für Nutzungsausfallentschädigung setzt Nutzungswillen, Nutzungsmöglichkeit und den Verzicht auf einen Leihwagen voraus. Ein vorhandenes Zweitfahrzeug ist kein Ausschlusskriterium.

Häufig gestellte Fragen zum Schmerzensgeld nach einem Autounfall:

Wie kann ich Nutzungsausfall beantragen? Sven Schmidt übernimmt die Regie!

Gerade nach einem Unfall sind viele Fragen offen, Du bist aufgewühlt und verunsichert. Ein Blick auf die Nutzungsausfalltabelle mag Dir zunächst nicht viel sagen. Das ändert sich gleich: Der heldenhafte Sachverstand von Sven Schmidt weiß sofort, was in Deinem Fall bzw. für Deinen PKW zu tun ist.

Du triffst die beste Entscheidung, wenn Du nach dem unverschuldeten Unfall einen unabhängigen Kfz Gutachter beauftragst. Nur so kannst Du sicher sein, dass die Schadensregulierung in erfahrenen Händen liegt und Dein Anspruch auf eine Nutzungsausfallentschädigung berücksichtigt wird.

Kfz Gutachter Schmidt

Brauche ich für die Nutzungsausfallentschädigung einen Musterbrief?

Nein, nicht bei Sven Schmidt! Dieser wird die gesamte Schadensabwicklung mit der Versicherung durchführen und im Zuge dessen auch Nutzungsausfall einfordern. Da es sich oberhalb der Bagatellschadensgrenze um einen Unfallwagen handeln wird, kommt auch Schadenersatz für die Wertminderung auf die Abrechnung.

Das zeitnah erstellte Schadengutachten enthält all diese wichtigen Zahlen, die Höhe Deiner Ansprüche sehr konkret beziffern. Oberhalb der Bagatellschadensgrenze solltest Du Dich nicht mit einem Kostenvoranschlag zufrieden geben!

So geht’s: Berechnung der Ausfallentschädigung anhand der Nutzungsausfalltabelle

Hier findest Du die aktuelle Fassung der Tabelle für die Nutzungsausfallentschädigung. Diese Nutzungsausfalltabelle wird regelmäßig angepasst, da es immer wieder zu neuen Modellen und Innovationen kommt:

Tagesbetrag für NutzungsausfallschadenFahrzeuggruppe
23 EuroA
29 EuroB
35 EuroC
38 EuroD
43 EuroE
50 EuroF
59 EuroG
65 EuroH
79 EuroJ
119 EuroK
Nutzungsausfalltabelle Stand: 05/22

A, D, G oder H? Jetzt kommt Dein Regulierungsheld ins Spiel!

Diese Zahlen sagen Dir nichts bzw. Du kannst Dein Fahrzeug nicht zuordnen? Sven Schmidt wird schnell eine Zuordnung in der Eurotax-Schwacke Tabelle treffen können. Nicht nur das: Er wird mit dem Unfallgutachten die Ausfallzeit festlegen und damit die zweite Variable für die Berechnung der Nutzungsausfallentschädigung. Schließlich muss der Tagesbetrag mit der Nutzungsausfalldauer multipliziert werden.

Die Versicherung wird konkrete Nachweise für die Nutzungsausfalldauer sehen wollen (Werkstattrechnungen, die die Standzeit belegen als Beispiel). Auch in dieser Hinsicht bist Du bei einem Kfz-Sachverständigen als Alltagshelden in besten Händen.

Zu beachten ist noch eine Geringfügigkeitsgrenze für die Nutzung des Fahrzeugs: Du solltest den Unfallwagen mindestens 30 Kilometer am Tag gefahren haben/fahren müssen, z. B. für den Arbeitsweg.

Beispiel gefällig? So wird mit der Nutzungsausfalltabelle gerechnet

Nehmen wir an, Du fährst einen VW Passat Variant (Alter 3 Jahre). Dieser ist in der Nutzungsausfalltabelle in Gruppe E einzuordnen, was einer täglichen Entschädigung von 43 Euro entspricht. Liegt ein Totalschaden vor und brauchst Du 14 Tage für eine Ersatzbeschaffung, beläuft sich die Nutzungsausfallentschädigung auf 602 Euro. Es handelt sich also um eine stolze Summe, auf die Du sicherlich nicht verzichten willst.

Fahrzeug:VW Passat Variant, 3 Jahre alt
Gruppe:E
Nutzungsausfallentschädigung:43 € / Tag
Ausfallzeit:14 Tage
Summe Entschädigung:602 €
Beispielrechnung Nutzungsausfall

Entscheide Dich für die heldenhafte Seite der Schadensregulierung!

Die Versicherung des Unfallgegners hat kein Interesse daran, Dich über alle Deine Rechte bezüglich der Nutzungsausfallentschädigung aufklären zu wollen. Für Sven Schmidt ist es seine tägliche Berufung, mit aller Kraft für Deine Ansprüche zu kämpfen.

Wie wirkt sich ein Zweitfahrzeug auf die Nutzungsausfallentschädigung aus?

Falls notwendig, steht Dir ein Anwalt für Verkehrsrecht zur Seite. Auch für dessen Kosten muss die Autoversicherung des Schadenverursachers aufkommen. Das kann wichtig werden, wenn der Versicherer angeblich keinen Nutzungswillen und keine Nutzungsmöglichkeit sieht.

Zweitwagen vorhanden? Die gegnerische Autoversicherung will gerne kürzen …

Ein vorhandener Zweitwagen schließt Ansprüche auf Nutzungsausfall NICHT aus. Schließlich steht ein Zweitfahrzeug nicht grundlos in der Garage oder unter dem Carport. Viele Gerichtsurteile sehen bereits in der bloßen Existenz bzw. Zulassung einen starken Willen für die Nutzung.

Nutzungsausfalltabelle vs. Vorhaltekosten: Bewertung von älteren Autos?

Das Fahrzeugalter wirkt sich auf die Höhe der Nutzungsausfallentschädigung aus. Die Nutzungsausfalltabelle ist etwas anders zu lesen, wenn der Unfallwagen ein Alter von 5 oder 10 überschritten hat. Dann wird der Unfallwagen in der Regel um eine Fahrzeuggruppe herabgestuft.

Ab einem Alter von 10 Jahren können es im Einzelfall auch 2 Fahrzeuggruppen sein. Bei sehr alten Fahrzeugen kommt auch eine Reduzierung auf die Vorhaltekosten in Betracht. Je neuer Dein Fahrzeug ist, desto wahrscheinlicher kommen die Werte aus der obigen Nutzungsausfalltabelle zum Tragen.

Anspruchsgrundlage für Nutzungsausfall ohne Ersatzwagen nach Verkehrsunfall?

Grundsätzlich hast Du bei der Schadensregulierung die Wahl zwischen Nutzungsausfall und einem Mietwagen für die unfallbedingte Ausfallzeit. Mietwagenkosten werden angesichts der Schadenminderungspflicht für ein Ersatzfahrzeug mit vergleichbarer Ausstattung vom gegnerischen Kfz-Haftpflichtversicherer übernommen. In finanzieller Hinsicht ist die Nutzungsausfallentschädigung oft lohnender, gerade auch bei strittiger Schuldfrage und einer möglichen Teilschuld. Der eigene Schuldanteil würde eine Beteiligung an den Kosten für den Mietwagen bedeuten.

Falls Du nach dem Unfall keinen Ersatzwagen anstrebst, sondern lieber auf moderne Mobilitätskonzepte wie Carsharing oder Fahrgemeinschaften setzt, ist die Rechtslage nicht einheitlich. In jedem Fall ist die Dauer des Anspruches auf Nutzungsausfall begrenzt. Manchmal versuchen Kfz-Versicherer auch, eine schnelle Notreparatur durchzusetzen.

Was zählt noch für die Nutzungsausfalltabelle?

Deine Rechtsansprüche auf eine Nutzungsausfallentschädigung laufen ab dem Unfallzeitpunkt, wenn der PKW danach nicht mehr einsatzbereit ist.

Der Zeitraum der Erstellung des Schadensgutachten und eine Überlegungsfrist von 1 bis 3 Tagen fließen laut Rechtsprechung abgesehen von der Reparaturzeit oder der Wiederbeschaffungsdauer mit ein. Ist es nicht das Ziel, eine Ersatzbeschaffung nach einem Totalschaden zu tätigen, besteht formal kein Anspruch auf Nutzungsausfall. Die Haftpflichtversicherung will Reparaturnachweise für den Zeitraum sehen! Ein Anwalt sollte die Voraussetzungen für die Zahlung und deren Dauer im Einzelfall prüfen.

Gibt es eine Nutzungsausfalltabelle auch für Motorrad & Wohnmobil?

Ja, für Motorräder bzw. Krafträder gibt es eine eigene Nutzungsausfalltabelle, wobei Tagessätze jeweils nach Motorleistung gestaffelt sind:

Tageswert für den Geschädigten Motorisierung des Motorrads

TageswertMotorisierung
10 Eurobis 50 ccm
15 Eurobis 80 ccm
20 Eurobis 7 KW
22 Eurobis 13 KW
25 Eurobis 20 KW
30 Eurobis 37 KW
45 Eurobis 57 KW
55 Eurobis 72 KW
65 Euro72 KW bzw. 1200 ccm

Das könnte Geschädigten den Spaß verderben …

Für Freizeitfahrzeuge wird keine Nutzungsentschädigung gewährt, weshalb es für Wohnmobile, Wohnwagen, Quads und Trikes keine eigene Nutzungsausfalltabelle gibt. Bei Motorrädern kommt diese Tabelle zum Einsatz, wenn Nutzungswille vorliegt bzw. Du das Motorrad nicht nur für das Freizeitvergnügen nutzt. In einem Urteil des Landgerichts Gießens in diesem Zusammenhang die Rede von Nutzungsausfall für alltägliche Transportmittel (vergl. Aktenzeichen 3 O 524/04). Das Motorrad muss also wie ein Auto genutzt werden. Je älter es ist, desto wahrscheinlicher ist eine Herabstufung in der Tabelle.

Nutzungsausfallentschädigung und fiktive Abrechnung: Das gilt!

Kann die Nutzungsausfalltabelle auch bei fiktiver Abrechnung greifen? Hierunter ist die Möglichkeit zu verstehen, dass Du Dir den Schaden auszahlen lässt. Es besteht kein Zwang zur Reparatur, vor allem, wenn der Unfallwagen weiterhin fahrtüchtig ist. Auch wenn die Rechtsprechung zur fiktiven Abrechnung der Nutzungsausfallentschädigung nicht völlig einheitlich ist, gehen viele Gerichte von der Zulässigkeit dieser Option aus.

Mit heldenhaftem Sachverstand hältst Du Dir ALLE Optionen offen!

2003 hat der BGH in diesem Kontext ein wichtiges Urteil gefällt: Die fiktive Abrechnung ist demnach auf Gutachterbasis möglich. Für den Nutzungsausfall ist die im Sachverständigengutachten genannte Reparaturdauer für die fiktive Abrechnung mit Blick auf das Unfallfahrzeug entscheidend. Hier erkennst Du erneut, wie wichtig es ist, sich nach einem Unfall an einen unabhängigen Kfz Gutachter zu wenden.

Nutzungsausfalltabelle bei Totalschaden: Das Ergebnis lautet …

Ist auch im Rahmen der 130 Prozent Sonderregel keine Reparatur mehr möglich, wird Dir die Versicherung des Unfallverursachers die Differenz aus Wiederbeschaffungswert und Restwert erstatten. Beide Werte wird Sven Schmidt im Gutachten festlegen. Mit dieser Summe kannst Du einen Ersatzwagen kaufen (= Wiederbeschaffung), wofür Dir in der Regulierungspraxis meistens 14 bis 16 Tage zustehen.

Ist das Fahrzeug noch sehr neu, kann auch eine Neuanschaffung in Frage kommen. Die enorme Wertminderung wäre unzumutbar, sodass die Schadensminderungspflicht hier nicht greift.

Je nach Angebot auf dem regionalen Gebrauchtwagenmarkt kann es auch länger dauern. Auch eine Bedenkzeit von bis zu 3 Tagen fließt als Variable bei der Berechnung mit der Nutzungsausfalltabelle mit ein.

Fazit: Es hat gekracht? Nun kommt es auf heldenhaft-unabhängige Unfallhilfe an!

Die Zahlen und Möglichkeiten der Nutzungsausfalltabelle sind nun für Dich greifbarer. Du hast hier erfahren, dass es beim Nutzungsausfall um viel Geld gehen kann (abgesehen von den Reparaturkosten, Schadenersatz für den erlittenen Minderwert und viele weitere Ansprüche). Allein dieser Aspekt zeigt, warum Du Dich nicht auf das Versicherungsmanagement der Gegenseite einlassen solltest.

Nur fliegen ist schneller: Mit 100 % Vollgas durch die Schadensabwicklung!

Schnall Dich an, es kann nach Deiner Kontaktaufnahme mit Svens Superkräften sehr schnell losgehen. Auf das leistungsstarke und schnell einsatzbereite Netzwerk von Sven Schmidt ist Verlass, wenn es um die Durchsetzung Deiner Rechte geht. Eine Notfall-Hotline (0160 / 557 86 05), schnelle Gutachtenerstellung und individuelle Regulierungslösungen zeigen Dir sehr schnell, dass Du Dich für die beste Lösung nach dem Unfall entschieden hast.

Super Helden sind immer im Einsatz und flexibel erreichbar:
Du kannst gerne mit einem Bild vom Schaden via WhatsApp Kontakt aufnehmen.

Scroll to Top